Der Landeswasserverbandstag Brandenburg e. V. (LWT) ist die Dachorganisation der öffentlich-rechtlichen Wasserwirtschaft und ihrer Unternehmen im Bundesland Brandenburg. Die Geschäftsstelle in Potsdam vertritt die Interessen der Mitglieder im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft (Trink- und Abwasser) sowie des Gewässermanagements (Gewässerunterhaltung).

DSGVO

SEMINAR DATENSCHUTZ GRUNDVERODNUNG
06. Juni 2019

Ein Jahr ist die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft – hat die Anpassung der innerbetrieblichen Datenverarbeitung an die neuen gesetzlichen Vorgaben zu mehr Sicherheit geführt? Wie wurde die EU-Datenschutz-Grundverordnung insbesondere bei den Aufgabenträgern für die Siedlungswasserwirtschaft umgesetzt?

Die BWA veranstaltet gemeinsam mit dem Landeswasserverbandstag Brandenburg e.V. eine Informationsveranstaltung in den Räumen der DNWAB Dahme-Nuthe Wasser-, Abwasserbetriebsgesellschaft mbH, die sich an interessierte Bürgerinnen und Bürger ebenso wie an Fach- und Führungskräfte von Unternehmen der Siedlungswasserwirtschaft richtet.


Ihr Seminarleiter:

Klaus Belch
ist seit zehn Jahren als Berater und Trainer tätig;
Datenschutzbeauftragter (TÜV);
DIN EN ISO/IEC 17024 zertifizierter EU Datenschutzbeauftragter.

Tätigkeiten:
_ Datenschutz Trainer und Berater
_ Datenschutzgrundlagen
_ Prüfung und Auditierung
_ Externer Datenschutz
_ Datenschutz im Gesundheitswesen

Kernkompetenzen:
_ Datenschutzunterweisungen
_ Organisatorische Maßnahmen
_ Datenschutz im Mittelstand
_ Datenschutz bei Verbänden

PROGRAMM

09:30 Registrierung / Begrüßungskaffee
09:50 Begrüßung / Einführung / BWA e.V. / LWT e.V.
10:00 SEMINAR TEIL 1
_ Grundsätze der DS-GVO
Begriffe, Rechtmäßigkeit, Einwilligungen und besondere Datenkategorien
_ Verantwortlicher und Auftragsverarbeiter
Verfahrensverzeichnis, Folgenabschätzung und Outsourcing
_ Internationaler Datenschutz
Übermittlung in Drittländer

12:00 NETZWERK UND MITTAG
13:00 SEMINAR TEIL 2
_ Betroffenenrechte
Auskunft, Löschung und Widerspruch
_ Der Datenschutzbeauftragte
Benennung, Stellung und Aufgaben
_ Haftung und Sanktionen
Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen

Änderungen am Programm vorbehalten

Das Seminar findet bei einer Mindestteilnehmeranzahl von 30 Personen statt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 90,00 EURO.


Bitte teilen Sie uns mit Ihrer Anmeldung eine Rechnungsadresse mit. Vielen Dank.

Anmeldung unter
www.wasserakademie.de / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Ihr Interesse und bei Fragen bitte fragen.