Interessenvertretung
Der LWT fungiert für seine Mitglieder als Bindeglied

  • zu Behörden, Exekutive und Legislative auf Bundes- und Landesebene
  • zum Bauernverband Brandenburg e. V. (dessen Mitglied er ist) und zum Städte- und Gemeindebund
  • zur Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA)
  • zu Hochschulen und Fachinstituten
  • sowie zu vielen anderen Interessenverbänden, wie z. B. auch der Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft (AöW)
    Mit dem ZALF Müncheberg besteht eine Kooperationsvereinbarung.

Er organisiert Fortbildungsmaßnahmen, Schulungen, Arbeitskreise und Tagungen. Insbesondere die vom LWT organisierten Parlamentarischen Abende werden durch Vertreter aus Politik und Verwaltung gern als Gesprächsplattform angenommen.
 
Weitere Informationen zu den Aufgaben:

 
 
LANDESWASSERVERBANDSTAG BRANDENBURG E. V. | Behlertstraße 33 a | D - 14467 Potsdam | Tel: +49 (0) 331 - 74 74 310 | E-Mail: info@lwt-brandenburg.de